BSV Rot-Weiß Schönow e.V. - Ein Verein mit 70 Jahren Geschichte.

Wir freuen uns allen interessierten Lesern den BSV Rot Weiß Schönow e.V. vorstellen zu können. Der BSV (Ball-Sport-Verein) Rot Weiß Schönow e.V. ist ein gut geführter Traditionsverein, der im Jahre 1950 als Betriebssportverein „BSG Motor Schönow“ mit dem Trägerbetrieb Kabelwerk Schönow von einigen sportinteressierten Mitgliedern gegründet wurde.

Das Bedürfnis nach sportlicher Betätigung wuchs gerade in den Nachkriegsjahren rapide an, sodass im Jahre 1952 schon etwa 250 Sportfreunde in den Schwerpunktsportarten Fußball, Handball und Leichtathletik aktiv waren. In den folgenden Jahren nahm der Sport in unserem Verein einen rasanten Aufschwung. Die Zugehörigkeit der Handballmänner und -frauen und später der ersten Fußballmannschaft zur Bezirksliga legen hiervon Zeugnis ab. Im Juli 1990 wurde aus der Betriebssportgemeinschaft „Motor“ der „BSV Kabel Schönow“ und im November 1994 der gemeinnützige Verein „BSV Rot Weiß Schönow e.V.“.  

Der BSV Rot Weiß Schönow e.V. ist mit derzeit über 620 Mitgliedern der größte Sportverein in der Stadt Bernau bei Berlin. 

Sehr erfreulich dabei ist, dass über die Hälfte unserer Mitglieder Kinder und Jugendliche sind. Das zeigt, dass beim BSV Rot Weiß Schönow e.V. die Kinder und Jugendlichen einen hohen Stellenwert genießen, sich in verschiedenen Sportarten probieren können und sich bei uns im Verein auch wohlfühlen. Kinder und Jugendliche, die sich in den Sportvereinen betätigen, lernen sich besser kennen und verstehen, es werden Barrikaden abgebaut, Freundschaften aufgebaut, gelernt mit Siegen und Niederlagen umzugehen und der „FairPlay“-Gedanke wird gelebt. 

In unserer größten Abteilung, dem Fußball, nehmen derzeit vier Seniorenmannschaften an Pflichtspielen teil (1. & 2. Männer, Ü35 & Ü45). Seit dem Aufstieg unserer 1. Männermannschaft in die höchste Spielklasse des Fußballkreises, der Kreisoberliga, spielen diese dort konstant in der Spitzengruppe mit. Zusätzlich nehmen derzeit 11 Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil. Dass auch dort tolle Jugendarbeit geleistet wird, hat sich vor allem in der Saison 2018/2019 bemerkbar gemacht. Dort konnten unsere Jugendfußballer in der C-Jugend und E-Jugend zwei Kreismeisterschaften gewinnen, zudem konnten in der B-Jugend und E-Jugend zwei Kreispokale nach Schönow geholt werden und ebenfalls in der E-Jugend konnte auch ein Staffelsieg in der Kreisklasse gefeiert werden. Erfreulich ist auch, dass regelmäßig viele unserer Nachwuchsfußballer den Sprung in unsere 1. Männermannschaft schaffen und auch einige von Sportschulen aufgenommen wurden und damit den Weg in den Leistungssport einschlagen. Zusätzlich gibt es noch die G-Jugend (unsere kleinsten Fußballer), die im Fußballkreis an altersgerechten Turnieren teilnimmt. Ebenfalls haben wir eine Gruppe von Freizeitfußballern, die aber nicht am Spielbetrieb teilnimmt, sich aber wöchentlich für ihr Hobby trifft und Fußball spielt. 

Eine weitere große Abteilung unseres Vereins sind unsere Volleyballer. Seit 2019 in der höchsten Spielklasse Brandenburgs spielend, sind hier die 1. Herren das Aushängeschild der Abteilung. Hier kann Volleyball auf hohem Niveau erlernt und gespielt werden. Auch hier gibt es für Kinder und Jugendliche Trainingszeiten, um diesen tollen Sport zu erlernen. Moderne Trainings- und Spielbedingungen finden sie in der 2016 eröffneten neuen Sporthalle an der Grundschule Schönow sowie auf dem ebenfalls 2016 eröffneten Beachvolleyballfeld. 

Die Abteilung „Gymnastik&Aerobic“ umfasst derzeit 4 Gruppen und trifft sich jeweils wöchentlich in unseren Schönower Sporthallen. Ebenso wird Yoga und Nordic Walking angeboten. Unsere jüngsten Mitglieder finden sich im Kindersport wieder. Dort gibt es zwei Eltern-/Kindgruppen, in denen die Kleinen behutsam an den Sport mit vielen Bewegungsspielen herangeführt werden. Die jüngste Abteilung in unserem Verein sind unsere Tischtennisspieler. 2019 gegründet, treffen sich in dieser Abteilung einmal wöchentlich Liebhaber dieses schnellen Sports. 

Man sieht, der BSV Rot Weiß Schönow e.V. ist ein Verein für Jung und Alt.

Der BSV Rot Weiß Schönow e.V. bemüht sich ständig, die Trainings- und Sportbedingungen seiner Mitglieder zu verbessern und ist dankbar für die guten Anlagen in der Mitte unseres Ortes. Die gesamte Sportanlage wurde unter großen Anstrengungen des Vereins angelegt.

In den Jahren 1953 – 1956 wurde unter großem Einsatz aller Sportfreunde der inzwischen neu gestaltete Hallenkomplex errichtet. Im Jahre 1959 erfolgte die Einweihung des Hauptsportplatzes, der damals aus Toto-Lottomitteln finanziert wurde. Nach den Feierlichkeiten anlässlich des 50-jährigen Vereinsjubiläums im Juli 2000 erfolgte der Start für umfangreiche Umbauarbeiten an den Sportanlagen. Der Hauptplatz wurde hierbei neu angelegt und eine neue Polytanrundbahn konnte von nun an genutzt werden. Ebenso wurde ein Kleinspielfeld im Jahr 2001 eingeweiht und ein Jahr später auch das anliegende Gemeindezentrum in Betrieb genommen.

Seit 2015 gehört auch ein toller Kunstrasenplatz mit Flutlicht an der Stelle des alten Bolzplatzes zu unseren Anlagen. Ebenso wird der 2017 eröffnete Kunstrasenplatz in Bernau-Rehberge durch unsere Sportler genutzt.

In der jüngeren Vergangenheit fanden auch große Veranstaltungen rund um den Verein statt. 

So veranstalteten unsere F-Jugend- und E-Jugendteams 2018 eine Mini-WM auf unserem Vereinsgelände. Zwei große Fußballturniere mit jeweils 32 Teams wurden dabei an einem Wochenende gespielt und verwandelten Schönow aufgrund toller Kostüme der Fans und Eltern in ein buntes Treiben. An beiden Tagen waren jeweils rund 800 Zuschauer auf unseren Anlagen und unser Verein war in der Region in aller Munde. 

Der Bundesligist Hertha BSC veranstaltet zudem seit 2014 einmal jährlich in den Sommerferien ein Feriencamp auf unserem Vereinsgelände. Dabei können die Fußballkids eine Woche lang trainieren und spielen wie die Profis. Mit der Grundschule Schönow besteht seit vielen Jahren zudem eine Partnerschaft, im Rahmen dessen bspw. jährlich das beliebte Familiensportfest auf unserem Gelände veranstaltet wird. Ebenso finden regelmäßig tolle Volleyballturniere statt und der Verein ist wichtiger Bestandteil des jährlichen örtlichen Heidefests im September. 

Der Verein wird durch die Arbeit von zahlreichen ehrenamtlichen Mitgliedern getragen. Jeder ist hier willkommen, als Betreuer, Trainer, Schiedsrichter oder eben Sportler am Vereinsleben mitzuwirken. Jedes Engagement für und mit dem Verein wird anerkannt und gefördert. Wie jeder Verein ist auch der BSV Rot Weiß Schönow e.V. auf die Unterstützung von Sponsoren angewiesen. Weitere Sponsoren sind herzlich willkommen. Wir sind stets auf der Suche nach motivierten Mitgliedern. Um unsere Kinder und Jugendlichen gut betreuen zu können, benötigen wir immer wieder auch zusätzliche ehrenamtliche Trainer und Schiedsrichter. Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.


Und so erreichen Sie den Verein:

BSV Rot-Weiß Schönow e.V.
Schönerlinder Straße 25A
16321 in Schönow

Bürozeit: jeden Donnerstag 
17.30 - 19.00 Uhr 
Tel.: 03338 - 709407
Mail: info@rot-weiss-schoenow.de

Webseite: rot-weiss-schoenow.de

Ladet auch unsere RW Schönow App für neueste Nachrichten und Infos aller Art auf euer Smartphone! Zu finden in jedem Appstore!