Schön -Schöner- Schönerlinde IG e.V.

Es sind nicht immer nur Sportvereine, die sich in unserer Gemeinde mit Ihrem Einsatz für die Allgemeinheit auszeichnen. Ortsteilbezogene Vereine setzen alles daran, das Leben in Wandlitz und ganz besonders Ihrem Ortsteil noch lebenswerter zu gestalten. Oftmals aus einem konkreten Projekt heraus geboren, leisten sie einen wertvollen Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserer schönen Gemeinde. Heute stellen wir einen dieser Vereine vor.

Als im Frühjahr 2013 zum gemütlichen Kaffeetrinken ins Gemeindehaus Schönerlinde geladen wurde, ahnte niemand, was daraus entsteht. Zwei engagierte Frauen aus Schönerlinde hatten die Idee eine lockere Gesprächsrunde ins Leben zu rufen, bei der man sich besser kennenlernt sowie Probleme und Ideen diskutiert. Es folgten zwei weitere Treffen und so beschloss man an der Veranstaltung „ 10 Jahre Gemeinde Wandlitz“ im August 2013 erstmals als Interessengemeinschaft teilzunehmen. Die Resonanz war groß, so dass man sich einig war, einen eigenen Verein zu gründen.

Seit April 2014 also arbeitet der Schön- Schöner-Schönerlinde IG e.V, insbesondere daran, die Belange der älteren Menschen, Kinder und Jugendlicher im Ortsteil Schönerlinde zu vertreten. Das gesetzte Ziel ist es, alle Einwohnerinnen und Einwohner, unabhängig von Alter und Konfession, in das Leben der Dorfgemeinschaft zu integrieren, sowie das Gemeindehaus als Treffpunkt für Jung und Alt wieder zu neuem Leben zu erwecken.

So organisiert der Verein jeden Monat gemütliche Senioren-Kaffeerunden, in welchen Pläne für Ausflüge und andere Aktivitäten geschmiedet werden. Ganz besonders auf den jährlich stattfindenden Tanztee, die Osterbasteleien, die Floßfahrten oder die Theaterbesuche freut man sich schon lange im Voraus. Aber auch die gemeinsamen Busfahrten zu den Weihnachtsmärkten zählen als Highlight.

Man sollte aber nicht den Eindruck bekommen, dass sich lediglich ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger im Verein engagieren. Auch die jüngere Generation engagiert sich- zum Beispiel in der Theater-Gruppe. Zum „Winterzauber“ begeistert sie alle Mitglieder und Gäste immer wieder mit einer Aufführung. Und nicht nur das, Schönerlinde hat einen eigenen Song. Der „Schönerlinder Rap“ wurde 2017 zur 775 Jahr Feier des Dorfes uraufgeführt und ist nun fester Bestandteil jeder Veranstaltung.

So konnten in den vergangenen Jahren dank vieler fleißiger Hände so einige Feste organisiert werden. Hervorzuheben sind dabei das mittelalterliche Bälgerfest, das jährliche Halloween-Fest und natürlich die 777-Jahr Feier. Auch dank großzügiger Unterstützung von ansässigen Unternehmen in Form von Spenden oder Hilfeleistungen bei den Veranstaltungen selbst wurden die Festivitäten ein Erfolg. Auch die soziale Frage kommt bei Schön-Schöner-Schönerlinde nicht zu kurz. Seit 2017 wird der Wandlitzer Verein „Carpe Diem“ unterstützt. Dieser betreut schwerst- und chronisch kranke Kinder. Einmal im Jahr veranstaltet der Schön-Schöner-Schönerlinde IG e.V. eine Spendenaktion, dessen Erlös der Organisation zukommt.

Das Engagement zahlt sich aus und spiegelt sich besonders auch in der Mitgliederzahl wider. Nach ursprünglich 11 Gründungsmitgliedern wuchs die Zahl auf inzwischen über 40 an. Neben den obligatorischen, monatlichen Vereinssitzungen wird dabei das schöne Vereinsleben auch nicht vernachlässigt und man entspannt beim Bowling oder gemeinsamen Ausflügen zum Grillen.

Interesse geweckt?
So erreichen Sie den Verein Schön-Schöner-Schönerlinde IG e.V.
Per E-Mail: info@schoenerlinde.de
Per Telefon: 0179 / 39 47 907