Verein zur Förderung einer integrierten und nachhaltigen Entwicklung in der LEADER-Region des Kreises Barnim

LAG Barnim e.V.
 

Der Vorstand der LAG Barnim hat die 14. Bewerbungsrunde für geplante LEADER-Maßnahmen eröffnet.

Bis zum Stichtag 19.11.2021 sind alle Vorhaben bei der LAG einzureichen, die von den
Vorhabenträgern in der Zeit vom 01.01. bis 30.04.2022 beim LELF in Prenzlau beantragt werden sollen. Als Budget für diesen Zeitraum wurden 2,3 Mio. € festgelegt.

Bis zum Stichtag müssen die zukünftigen Vorhabenträger bei der LAG folgende Unterlagen einreichen:

• Vollständiger Projektaufnahmebogen 
– online abrufbar unter www.leader-barnim.de

• Ausführliche Projektbeschreibung mit genauer Kostenermittlung

• Nachweis der Eigenmittel

• Nachweis der notwendigen Genehmigungen (z.B. Baugenehmigung, Zustimmung der Kommune)

• Nachweis des Eigentums bzw. Nutzungsrechtes

Nach Abschluss der Bewertung der eingereichten Vorhaben durch das Regionalmanagement und den Vorstand anhand der Projektauswahlkriterien, die in der Regionalen Entwicklungsstrategie nachzulesen sind, erfolgt die Votierung der Vorhaben und deren Aufnahme in einer Rangfolgeliste, die nach Abschluss des Auswahlverfahrens der Bewilligungsbehörde (LELF) zugeht. Die darin enthaltenen Projekte können dann ab dem 01.01.2022 durch die Vorhabenträger beantragt werden. Vorhaben, die nicht in die Rangfolgeliste aufgenommen werden, können weiter qualifiziert und zu einem folgenden Stichtag erneut eingereicht werden.

Für Rückfragen stehen Frau Schubert und Herr Jeran vom Regionalmanagement der LAG Barnim zur Verfügung.

Kontakt: 
LAG Barnim e.V.
Steinstraße 14
16225 Eberswalde
Telefon: 03334- 818393/ 94
Fax: 03334- 818423
Mail: leader-barnim@telta.de
www.leader-barnim.de

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert